i:de – meine STORY

Welche Geschichten prägen mich? Welche Geschichten bestärken mich? Welche Geschichten möchte ich in Zukunft – von mir – erzählen?  Finden wir es gemeinsam heraus!

STORY-Workshop

Nächster Termin: Frühjahr 2018

Unser Gehirn denkt in Geschichten. In Form von Geschichten teilen wir uns mit und tauschen uns aus, so geben wir Wissen weiter. Storytelling liegt also in unserer Natur.

Wer wir für uns und andere sind, beruht nicht zuletzt auf den Geschichten die wir uns und anderen von uns erzählen. Aus all diesen Erzählungen bildet sich unsere Identität und beeinflusst unser Sein und unser Handeln. Storytelling ist daher ein kraftvolles Werkzeug, um

  • für unsere Zukunft zu lernen,
  • für Veränderungen gerüstet zu sein und
  • uns weiter zu entwickeln.

i:de – meine STORY basiert auf den Erkenntnissen des Narrativen Storytellings und geht über reines Storytelling hinaus. Es geht um unsere individuellen Geschichten, wie sie uns formen, wie wir sie verändern können und was wir daraus für uns und unsere Gemeinschaft gestalten können.

„Biologisch gesehen, unterscheiden wir uns nicht so sehr voneinander; historisch gesehen, als Erzählung, ist jeder von uns einzigartig.“ Oliver Sacks

 

An wen richtet sich dieses Angebot?
An alle, die privat oder beruflich an ihrer Geschichte kreativ arbeiten möchten.
An jene, die Methoden aus dem Narrativen Storytelling selbst erleben möchten.

Erforsche mit Storytelling deine persönliche Lebensgeschichte und entwickle damit neue Sichtweisen und Perspektiven.

Bei i:de – meine STORY bist Du eingeladen in sogenannten Story-Circles aus Deinem Leben zu plaudern. Ein Story-Circle wird mit sorgfältig ausgewählten Fragen eingeleitet. Fragestellungen, die Erinnerungen wecken und Dich anregen von Deinen Erfahrungen zu erzählen. In Kleingruppen erlebst Du, was Deine ganz persönliche Sicht auf Deine Erlebnisse bei anderen bewegt. Die Geschichten und Anekdoten zeigen Werte und Überzeugungen, schaffen Raum für Reflexionen. In dieser informellen und wertschätzenden Umgebung können damit neue Erkenntnisse geschaffen und spannende Ideen geboren werden.

„When you deny a story, it defines you.
When you own a story, you get to write the ending.“ Brené Brown

In diesem Tages-Workshop heben wir den Schatz Deiner bisherigen privaten wie beruflichen Laufbahn und stellen Weichen für deine Zukunft. Auf dieser kreativen Reise nützen wir nicht nur Bilder in Worten, sondern lassen unsere Eindrücke auch auf Papier ihre Kreise ziehen.

Was ist noch dabei?

  • Aufmerksames Zuhören und fokusiertes Hinhören
  • Aufspüren und Erzählen der eigenen Geschichte
  • Zusammenhänge erkennen und Gemeinsamkeiten sehen.
  • Perspektive wechseln und aus Unterschiedlichkeiten lernen.
  • Kreatives Visualisieren der eigenen Zukunft.